Annuitätendarlehen von Schwäbisch Hall

Solide Immobilienfinanzierung

Um den Traum von Ihren vier Wänden zu realisieren, ist eine solide Immobilienfinanzierung nötig. Hier bietet sich ein Annuitätendarlehen unseres Partners Schwäbisch Hall an. Das wichtigste Merkmal eines Annuitätendarlehens ist, dass die Höhe der Ratenzahlung (Annuität) während der Laufzeit gleich bleibt.

Immobilienfinanzierung mit Annuitätendarlehen

So funktioniert ein Annuitätendarlehen

Beim Annuitätendarlehen besteht die Rate – auch Annuitätenrate genannt – aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil. Diese Rate bleibt während der gesamten Laufzeit des Darlehens gleich hoch. Anders als bei anderen Darlehensformen beginnt die Tilgung sofort. Dabei verändert sich das Verhältnis von Zins zu Tilgung monatlich, weil die Zinsen aus dem Restdarlehen berechnet werden.

Ihre Vorteile beim Annuitätendarlehen

  • Sofort finanzieren und direkt tilgen
  • Konstante Ratenhöhe über die gesamte Laufzeit
  • Monatlich steigender Tilgungsanteil und sinkender Zinsanteil
  • Planbar und kalkulierbar von Anfang bis Ende

Annuitätendarlehen von Schwäbisch Hall

Das Besondere am FuchsBauDarlehen

Sie erhalten das FuchsBauDarlehen sofort und zahlen dafür die vereinbarte Zins- und Tilgungsrate. Das Besondere am FuchsBauDarlehen: Sie können einen Tilgungssatz zwischen 2,0 und 5,0 Prozent wählen und diesen während der Sollzinsbindung bis zu fünfmal kostenlos verändern1. Eine Zinssicherung für die Anschlussfinanzierung ist bis zu 36 Monate im Voraus möglich2.

 

Ihre Vorteile mit Schwäbisch Hall

  • Flexible Ratengestaltung
  • Top-Konditionen: insbesondere bei Finanzierungsbedarf bis max. 60 Prozent des Beleihungswertes
  • Sechs Sollzinsbindungen möglich: von 5 bis 30 Jahre
  • Kostenlose jährliche Sondertilgung3 möglich

1 Tilgungssatz kann zwischen 2 Prozent und 5 Prozent p. a. vom Anfangsdarlehen betragen

2 Nur bei Sollzinsbindung von 5 bis 20 Jahre

3 Bis zu 5 Prozent vom Anfangsdarlehen (auch nach Prolongation bis zu 5 Prozent des Anfangsdarlehens möglich)